Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­tim­feind, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|tim|feind

Bedeutungsübersicht

Person, die jemand gut kennt und zu der er aufgrund einer unüberbrückbaren geistigen Gegnerschaft, Konkurrenz auf einem bestimmten Gebiet o. Ä. in einem besonders feindseligen, ablehnenden Verhältnis steht

Beispiel

für ihn war es eine Gelegenheit, seinem alten Intimfeind mal wieder eins auszuwischen

Aussprache

Betonung: Intimfeind
Lautschrift: [ɪnˈtiːmfaɪ̯nt]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Intimfeinddie Intimfeinde
Genitivdes Intimfeindes, Intimfeindsder Intimfeinde
Dativdem Intimfeindden Intimfeinden
Akkusativden Intimfeinddie Intimfeinde

Blättern