In­ter­num, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Internum

Rechtschreibung

Worttrennung
In|ter|num

Bedeutungen (2)

  1. Gebiet, das einer bestimmten Person, Gruppe oder Institution vorbehalten und Dritten gegenüber abgeschlossen ist
  2. nur die inneren Verhältnisse einer Gruppe o. Ä. betreffende Angelegenheit; interne (1) Angelegenheit
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiel
    • wir wollen hier keine Interna besprechen, ausplaudern

Herkunft

zu lateinisch internus, intern

Grammatik

das Internum; Genitiv: des Internums, Plural: die Interna

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?