Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­sult, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|sult

Bedeutungsübersicht

[schwere] Beleidigung, Beschimpfung

Beispiel

er hat sich für den Insult entschuldigt

Synonyme zu Insult

Anfall, Attacke, Ausfall, Beleidigung, Blasphemie, Schub, Verletzung

Aussprache

Betonung: Insụlt

Herkunft

mittellateinisch insultus = Angriff, zu lateinisch insultare = verspotten, verhöhnen, eigentlich = in, auf etwas springen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Insultdie Insulte
Genitivdes Insultes, Insultsder Insulte
Dativdem Insultden Insulten
Akkusativden Insultdie Insulte

Blättern