In­sub­or­di­na­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Insubordination
auch:
🔉[ˈɪn…]

Rechtschreibung

Worttrennung
In|sub|or|di|na|ti|on

Bedeutung

Ungehorsam, Verweigerung des Gehorsams gegenüber [militärischen] Vorgesetzten; mangelnde Unterordnung

Herkunft

aus lateinisch in- = un- und Subordination

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?