Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­sel, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|sel

Bedeutungsübersicht

Insel - Dem Festland vorgelagerte Inseln
Dem Festland vorgelagerte Inseln - © NASA/GSFC/LaRC/JPL, MISR Team
ringsum vom Wasser eines Meeres, Sees, Flusses umgebenes Stück Land

Beispiele

  • eine einsame, bewaldete, felsige Insel
  • kontinentale, ozeanische Inseln
  • die Insel Helgoland
  • die der ostfriesischen Küste vorgelagerten Inseln
  • die Schiffbrüchigen konnten sich auf eine Insel retten
  • <in übertragener Bedeutung>: die kleine Stadt war eine Insel des Friedens
  • <in übertragener Bedeutung>: eine deutschsprachige Insel (deutsche Sprachinsel) im englischen Sprachraum

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

reif für die Insel sein (umgangssprachlich: einen Urlaub dringend nötig haben)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Insel

Atoll, Schäre, Werder; (dichterisch) Eiland; (norddeutsch) Holm; (landschaftlich) Aue

Aussprache

Betonung: Ịnsel🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch insel(e) < lateinisch insula, eigentlich = die im (Salz)meer Gelegene

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Inseldie Inseln
Genitivder Inselder Inseln
Dativder Inselden Inseln
Akkusativdie Inseldie Inseln

Blättern