Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­schrift, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|schrift

Bedeutungsübersicht

auf Stein, Metall, Holz o. Ä. durch erhabene Herausarbeitung, durch Einritzen, Eingraben oder Ziselieren angebrachte Schrift

Beispiele

  • alte, lateinische, altindische Inschriften
  • die verwitterte, goldene Inschrift auf einem Grabstein, einem Denkmal
  • die Inschrift in einer Höhle, über dem Eingang entziffern

Synonyme zu Inschrift

Aufschrift, Beschriftung, Epigraf, Text

Aussprache

Betonung: Ịnschrift🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) inscrift, Lehnübersetzung von lateinisch inscriptio

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Inschriftdie Inschriften
Genitivder Inschriftder Inschriften
Dativder Inschriftden Inschriften
Akkusativdie Inschriftdie Inschriften

Blättern