Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­qui­si­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|qui|si|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. (vom 12. bis 18. Jahrhundert, besonders während der Gegenreformation) als Einrichtung der katholischen Kirche wirkendes, mit großer Härte und grausamen Untersuchungsmethoden gegen Abtrünnige, Ketzer vorgehendes Gericht
  2. Untersuchung der Inquisition

Synonyme zu Inquisition

Verhör, Vernehmung

Aussprache

Betonung: Inquisition

Herkunft

lateinisch inquisitio = (gerichtliche) Untersuchung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Inquisitiondie Inquisitionen
Genitivder Inquisitionder Inquisitionen
Dativder Inquisitionden Inquisitionen
Akkusativdie Inquisitiondie Inquisitionen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (vom 12. bis 18. Jahrhundert, besonders während der Gegenreformation) als Einrichtung der katholischen Kirche wirkendes, mit großer Härte und grausamen Untersuchungsmethoden gegen Abtrünnige, Ketzer vorgehendes Gericht (1a)

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    jahrhundertelang hat die Inquisition Ketzer verfolgt, verurteilt, verbrannt
  2. Untersuchung der Inquisition (1)

    Beispiele

    • die grausamen Inquisitionen in Spanien
    • <in übertragener Bedeutung>: sich einer Inquisition (einem strengen Verhör) unterwerfen müssen

Blättern