In­kre­ment, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Mathematik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Inkrement

Rechtschreibung

Worttrennung
In|kre|ment

Bedeutung

Betrag, um den eine Größe zunimmt

Antonyme zu Inkrement

Herkunft

lateinisch; „Zuwachs“

Grammatik

das Inkrement; Genitiv: des Inkrement[e]s, Plural: die Inkremente

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?