Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­kor­po­ra­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|kor|po|ra|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin) Aufnahme von körperfremden Bestandteilen in den Organismus
    1. (Rechtssprache) Eingemeindung
    2. (Rechtssprache) rechtliche Einverleibung eines Staates durch einen anderen Staat
  2. Aufnahme in eine Körperschaft oder studentische Verbindung
  3. (katholisches Kirchenrecht) Eingliederung eines Benefiziums in eine kirchliche juristische Person

Synonyme zu Inkorporation

Annektierung, Anschluss, Aufnahme, Vereinigung

Aussprache

Betonung: Inkorporation

Herkunft

spätlateinisch incorporatio

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Inkorporationdie Inkorporationen
Genitivder Inkorporationder Inkorporationen
Dativder Inkorporationden Inkorporationen
Akkusativdie Inkorporationdie Inkorporationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Aufnahme von körperfremden Bestandteilen in den Organismus

    Gebrauch

    Medizin

    1. Eingemeindung

      Gebrauch

      Rechtssprache

    2. rechtliche Einverleibung eines Staates durch einen anderen Staat

      Gebrauch

      Rechtssprache

  2. Aufnahme in eine Körperschaft oder studentische Verbindung
  3. Eingliederung eines Benefiziums in eine kirchliche juristische Person

    Gebrauch

    katholisches Kirchenrecht

    Beispiel

    die Inkorporation einer Pfarrei in ein Kloster

Blättern