In­fan­ti­lis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin, Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Infantilismus

Rechtschreibung

Worttrennung
In|fan|ti|lis|mus

Bedeutungen (2)

  1. das Stehenbleiben auf kindlicher Entwicklungsstufe in körperlicher oder geistiger Hinsicht
    Grammatik
    ohne Plural
  2. Äußerung, Merkmal des Infantilismus (1)

Grammatik

der Infantilismus; Genitiv: des Infantilismus, Plural: die Infantilismen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?