In­di­a­ner­frau, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
diskriminierend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Indianerfrau

Besonderer Hinweis

Im Abschnitt „Bedeutung“ finden Sie einen besonderen Hinweis zum Gebrauch dieses Wortes.

Rechtschreibung

Worttrennung
In|di|a|ner|frau

Bedeutung

Squaw

Indianerfrau
© piumadaquila.com - Fotolia.com
💡

Besonderer Hinweis

Indianer, Indianerin sind Fremdbezeichnungen und gelten als diskriminierend. Eine übergreifende Selbstbezeichnung für die vielfältigen Bevölkerungsgruppen existiert nicht. Alternativen sind Selbstbezeichnungen wie z. B. First Nations People of America oder Pueblos Originarios, Bezeichnungen für konkrete Bevölkerungsgruppen wie z. B. Cherokee, Navajo, Quechua, Mapuche oder Formulierungen wie indigene Bevölkerung[sgruppen] Nord- und Südamerikas.

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?