Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Im­pres­si­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Im|pres|si|on

Bedeutungsübersicht

    1. Sinneseindruck, Empfindung, Wahrnehmung
    2. (Psychologie) auf einen Betrachter, eine Betrachterin wirkender, nicht zergliederter, ganzheitlicher Eindruck
    1. (Anatomie) Einbuchtung oder Vertiefung an Organen oder anderen Körperteilen
    2. (Medizin) durch Druckeinwirkung oder Fehlbildung verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils

Synonyme zu Impression

Anzeige

Aussprache

Betonung: Impression 🔉

Herkunft

französisch impression < lateinisch impressio = Eindruck, zu: imprimere, imprimieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Impressiondie Impressionen
Genitivder Impressionder Impressionen
Dativder Impressionden Impressionen
Akkusativdie Impressiondie Impressionen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Sinneseindruck, Empfindung, Wahrnehmung

      Beispiele

      • die Impressionen einer Reise
      • Impressionen wiedergeben, schildern
    2. auf einen Betrachter, eine Betrachterin wirkender, nicht zergliederter, ganzheitlicher Eindruck

      Gebrauch

      Psychologie
    1. Einbuchtung oder Vertiefung an Organen oder anderen Körperteilen

      Gebrauch

      Anatomie
    2. durch Druckeinwirkung oder Fehlbildung verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils

      Gebrauch

      Medizin

Blättern