Ide­al­kon­kur­renz, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rechtswissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Idealkonkurrenz
Lautschrift
[ideˈaːlkɔŋkʊrɛnts]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ide|al|kon|kur|renz

Bedeutung

Tateinheit, Erfüllung mehrerer strafrechtlicher Tatbestände durch eine strafwürdige Handlung

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?