Hy­d­rar­gil­lit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hydrargillit
auch:
🔉[…ˈlɪt]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Hy|drar|gil|lit
Alle Trennmöglichkeiten
Hy|d|rar|gil|lit

Bedeutung

farbloses, weißes oder grünliches, glasig glänzendes Mineral, das besonders bei der Gewinnung von Aluminium und zur Herstellung feuerfester Steine verwendet wird

Herkunft

zu griechisch árgillos = weißer Ton, Töpfererde

Grammatik

der Hydrargillit; Genitiv: des Hydrargillits, Plural: die Hydrargillite

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?