Hut, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hut
Wort mit gleicher Schreibung
Hut (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Hut
Beispiel
auf der Hut sein

Bedeutung

Schutz, schützende Aufsicht, Obhut

Beispiel
  • das Kind ist bei ihr in bester Hut
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • [vor jemandem, etwas] auf der Hut sein ([vor jemandem, etwas] vorsichtig sein, sich in Acht nehmen; Soldatensprache, eigentlich = auf Wache im Felde außerhalb des Heerlagers stehen)

Herkunft

mittelhochdeutsch huote, althochdeutsch huota = Bewachung, Behütung, Obhut, ursprünglich = Schutz, Bedeckung

Grammatik

die Hut; Genitiv: der Hut

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?