Hüt­ten­rauch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hüttenrauch
Lautschrift
[ˈhʏtn̩raʊ̯x]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hüt|ten|rauch

Bedeutung

weißer Rauch, der beim Rösten von arsenikhaltigen Erzen entsteht

Herkunft

spätmittelhochdeutsch hüttrouch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?