Hüh­ner­bei­gel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
österreichisch
Aussprache:
Betonung
Hühnerbeigel

Rechtschreibung

Worttrennung
Hüh|ner|bei|gel

Bedeutung

Keule oder Flügel eines geschlachteten Huhns

Herkunft

wohl zu: Beigel = mundartlich für: Beihel = süddeutsche (veraltete) Nebenform von Beil; wahrscheinlich wegen der einem kleinen Beil ähnlichen Form der Keule

Grammatik

das Hühnerbeigel; Genitiv: des Hühnerbeigels, Plural: die Hühnerbeigel[n]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?