Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Hüf­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Hüf|te

Bedeutungsübersicht

  1. seitliche Körperpartie unterhalb der Taille
  2. (Kochkunst) Fleischstück aus der Hüfte eines Schlachttieres, besonders des Rindes

Aussprache

Betonung: Hụ̈fte 🔉
Anzeige

Herkunft

zu mittelhochdeutsch, althochdeutsch huf, eigentlich = Biegung am Körper, gebogener Körperteil

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Hüftedie Hüften
Genitivder Hüfteder Hüften
Dativder Hüfteden Hüften
Akkusativdie Hüftedie Hüften
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. seitliche Körperpartie unterhalb der Taille

    Beispiele

    • die Arme in die Hüften stemmen
    • sich beim Gehen in den Hüften wiegen
    • er fasste sie um die Hüfte
    • mit den Hüften kreisen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    aus der Hüfte geschossen/gefeuert (umgangssprachlich: ohne gründliche Vorbereitung)
  2. Fleischstück aus der Hüfte eines Schlachttieres, besonders des Rindes

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    Kochkunst

Blättern