Hu­de­lei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
landschaftlich umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hudelei

Rechtschreibung

Worttrennung
Hu|de|lei

Bedeutungen (3)

  1. dauerndes Hudeln (1)
    Grammatik
    ohne Plural
  2. zu schnell und nachlässig, ohne Sorgfalt ausgeführte Arbeit
  3. Schererei, Plage
    Beispiel
    • mit etwas viel Hudelei haben
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?