Hor­ne­bur­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Horneburger

Rechtschreibung

Worttrennung
Hor|ne|bur|ger

Bedeutung

großer, grüner Koch- und Backapfel

Herkunft

nach dem Ort Horneburg, Kreis Stade (Niedersachsen)

Grammatik

der Horneburger; Genitiv: des Horneburgers, Plural: die Horneburger

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?