Ho­mo­ga­mie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Homogamie

Rechtschreibung

Worttrennung
Ho|mo|ga|mie

Bedeutungen (2)

  1. gleichzeitige Reife von männlichen und weiblichen Blütenorganen bei einer zwittrigen Blüte
    Gebrauch
    Botanik
  2. Gleichartigkeit der Gatten bei der Partnerwahl (z. B. in Bezug auf Alter, Klasse, Konfession)
    Gebrauch
    Soziologie

Antonyme zu Homogamie

Herkunft

zu griechisch homógamos = zusammen verheiratet, zu: gamos = Ehe

Grammatik

die Homogamie; Genitiv: der Homogamie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?