Ho­mö­os­mie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Biologie
Aussprache:
Betonung
Homöosmie

Rechtschreibung

Worttrennung
Ho|mö|os|mie

Bedeutung

das Gleichbleiben des osmotischen Druckes im Innern eines Organs bei schwankendem osmotischem Druck der Umgebung

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

die Homöosmie; Genitiv: der Homöosmie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?