Holz­bock, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Holzbock

Rechtschreibung

Worttrennung
Holz|bock

Bedeutungen (3)

  1. Bock (3) aus Holz
    Holzbock - Zimmermann hinter einem Holzbock
    Zimmermann hinter einem Holzbock - © Edler von Rabenstein - Fotolia.com
  2. blutsaugende Zecke, die besonders Hunde, aber auch Menschen befällt
  3. großer, gelb behaarter Bockkäfer, dessen Larven besonders an jungen Pappeln und Weiden Schäden verursachen
    Herkunft
    zum 2. Bestandteil vgl. Hausbock
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?