Ho­lo­zän, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Geologie
Aussprache:
Betonung
Holozän

Rechtschreibung

Worttrennung
Ho|lo|zän

Bedeutung

jüngere Abteilung des Quartärs, die vom Ende des pleistozänen Eiszeitalters bis zur Gegenwart reicht; Nacheiszeit

Herkunft

französisch holocène, zu griechisch hólos = ganz, völlig und kainós = neu, eigentlich = die ganz neue Abteilung (gegenüber dem Pleistozän)

Grammatik

Singular
Nominativ das Holozän
Genitiv des Holozäns
Dativ dem Holozän
Akkusativ das Holozän
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?