Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Holk, die oder der

Wortart: Substantiv, feminin oder Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Holk
Verwandte Form: Hulk

Bedeutungsübersicht

  1. (Seewesen) abgetakeltes, ausrangiertes Schiff, das vor Anker liegend als Unterkunft für Mannschaften oder als Magazin, Werkstatt o. Ä. verwendet wird
    1. (Geschichte) (in der Zeit der Hanse) einer Kogge ähnliches, kleineres einmastiges Frachtschiff
    2. (Geschichte) (im 15. Jahrhundert) größere, dreimastige Kogge

Aussprache

Betonung: Họlk

Herkunft

mittelhochdeutsch holche, althochdeutsch holcho < mittellateinisch holcas < (mittel)griechisch holkás = Lastkahn

Grammatik

die Holk; Genitiv: der Holk, Plural: die Holke[n] oder der Holk; Genitiv: des Holk[e]s, Plural: die Holke[n]

Blättern