Ho­cker, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hocker

Rechtschreibung

Worttrennung
Ho|cker

Bedeutungen (3)

  1. [stuhlhohes] Sitzmöbel ohne Lehne für eine Person
    Hocker
    © Jaimie Duplass - Fotolia.com
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • jemanden vom Hocker reißen/hauen (Stuhl 1)
    • locker vom Hocker (umgangssprachlich: locker, unverkrampft; mit leichter Hand)
  2. jemand, der sich allzu lange an einem bestimmten Ort aufhält, herumsitzend verweilt
    Gebrauch
    landschaftlich umgangssprachlich
    Beispiel
    • er sitzt jede Nacht im Wirtshaus, er ist ein richtiger Hocker
  3. Skelett mit angezogenen Beinen in einem Grab
    Gebrauch
    Archäologie

Grammatik

der Hocker; Genitiv: des Hockers, Plural: die Hocker

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?