Hoch­wald, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hochwald

Rechtschreibung

Worttrennung
Hoch|wald

Bedeutungen (2)

  1. Wald mit sehr hohen, alten Bäumen und wenig Unterholz
    Hochwald
    © cphoto - Fotolia.com
  2. forstwirtschaftlich gepflegter und genutzter Wald, bei dem der Baumbestand durch Saat oder Anpflanzen vermehrt wird und bei dem man die Bäume sehr alt werden lässt
    Gebrauch
    Forstwirtschaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?