Hilfs­kre­dit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hilfskredit

Rechtschreibung

Worttrennung
Hilfs|kre|dit

Bedeutung

(insbesondere einem Staat oder einem Großunternehmen gewährter) größerer Kredit zur Überwindung einer finanziellen Notlage

Beispiele
  • ein Hilfskredit von 8 Milliarden Dollar
  • Hilfskredite beantragen, gewähren

Grammatik

der Hilfskredit; Genitiv: des Hilfskredit[e]s, Plural: die Hilfskredite (meist im Plural)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?