He­te­ro­s­ke­das­ti­zi­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Statistik
Häufigkeit:
░░░░

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
He|te|ro|ske|das|ti|zi|tät
Alle Trennmöglichkeiten
He|te|ro|s|ke|das|ti|zi|tät

Bedeutung

signifikante Ungleichheit in der Streuung der Ergebnisse von Stichproben in Bezug auf die einer Erhebung zugrunde liegende statistische Gesamtheit

Herkunft

griechisch

Grammatik

die Heteroskedastizität; Genitiv: der Heteroskedastizität, Plural: die Heteroskedastizitäten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?