Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

He­te­r­o­nym, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: Sprachwissenschaft
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: He|te|ro|nym
Alle Trennmöglichkeiten: He|te|r|o|nym

Bedeutungsübersicht

    1. Wort, das mit einem anderen Wort (oder einer Reihe anderer Wörter) große semantische Ähnlichkeiten hat, sich aber in einem inhaltlichen Aspekt unterscheidet (z. B. die Bezeichnungen der Wochentage)
    2. Wort, das in einer anderen Sprache, Mundart oder einem anderen Sprachsystem dasselbe bedeutet (z. B. deutsch Bruder – französisch frère; Orange – Apfelsine; Samstag – Sonnabend)
    3. Wort, das von einer anderen Wurzel oder einem anderen Stamm gebildet ist als ein Wort, mit dem es sachlich eng zusammengehört (z. B. »Base« und »Vetter«)
  1. Form des Pseudonyms, bei der für den erdachten Namen eine eigenständige Persönlichkeit mit einer ausgewiesenen Biografie geschaffen wird

Aussprache

Betonung: Heteronym

Herkunft

zu griechisch ónyma = Name

Grammatik

das Heteronym; Genitiv: des Heteronyms, Plural: die Heteronyme

Blättern