He­r­um­trei­be­rei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Herumtreiberei

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
He|rum|trei|be|rei
Alle Trennmöglichkeiten
He|r|um|trei|be|rei

Bedeutung

das Sichherumtreiben

Beispiel
  • sie begann bereits als 12-Jährige mit der Herumtreiberei

Grammatik

die Herumtreiberei; Genitiv: der Herumtreiberei, Plural: die Herumtreibereien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?