Hel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
germanische Mythologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hel

Rechtschreibung

Worttrennung
Hel

Bedeutungen (2)

  1. Totenreich, in dem alle auf dem Land Gestorbenen ihre Wohnstätte haben
  2. Göttin der Hel (1)

Herkunft

wahrscheinlich „die Bergende“, verwandt mit hehlen

Grammatik

die Hel; Genitiv: der Hel 〈meist ohne Artikel〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?