He­ku­ba

Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hekuba

Rechtschreibung

Worttrennung
He|ku|ba

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • jemandem Hekuba sein, werden (bildungssprachlich selten: gleichgültig sein, werden; jemanden nicht [mehr] interessieren; nach Shakespeares „Hamlet“, in dem auf die Stelle bei Homer angespielt wird, wo Hektor zu seiner Gattin Andromache sagt, ihn bekümmere das Leid seiner Mutter Hekuba weniger als das ihre)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?