He­fe­kloß, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hefekloß
Lautschrift
[ˈheːfəkloːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
He|fe|kloß

Bedeutung

aus Hefeteig hergestellter, in Salzwasser gekochter oder in Dampf gegarter Kloß

Hefekloß - Gericht mit Hefeklößen
Gericht mit Hefeklößen - © Andrea Wilhelm - Fotolia.com
Beispiel
  • die Hefeklöße müssen noch aufgehen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • aufgehen wie ein Hefekloß (umgangssprachlich scherzhaft: [ziemlich schnell] sehr dick werden: ich bin aufgegangen wie ein Hefekloß, seit ich nicht mehr rauche)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen