oder

Haus­her­rin, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Haus|her|rin

Bedeutungen (4)

Info
  1. weibliches Familienoberhaupt [als Gastgeberin]; Haushaltungsvorstand
    Herkunft
    vgl. Hausherr (1) mittelhochdeutsch hūsherre
    Beispiel
    • die Hausherrin begrüßte ihre Gäste
  2. weibliche Person, die berechtigt ist, über ein Haus oder eine Wohnung als Eigentümerin oder als Mieterin zu verfügen
    Gebrauch
    Rechtssprache
  3. Hausbesitzerin, Vermieterin
    Gebrauch
    süddeutsch, österreichisch
  4. Mannschaft, die die gegnerische Mannschaft auf ihrem eigenen Platz, vor ihrem eigenen Publikum empfängt
    Gebrauch
    Sportjargon
    Grammatik
    Pluraletantum
    Beispiel
    • sie mussten das Feld zusehends den Hausherrinnen überlassen

Synonyme zu Hausherrin und Hausherr

Info
  • (gehoben) Dame des Hauses, gnädiger Herr, gnädige Frau, Herr des Hauses

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Hausherrin die Hausherrinnen
Genitiv der Hausherrin der Hausherrinnen
Dativ der Hausherrin den Hausherrinnen
Akkusativ die Hausherrin die Hausherrinnen

Aussprache

Info
Betonung
Hausherrin
Lautschrift
[ˈhaʊ̯shɛrɪn]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder