Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Haus­herr, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Haus|herr

Bedeutungsübersicht

  1. Familienoberhaupt [als Gastgeber]; Haushaltungsvorstand
  2. (Rechtssprache) jemand, der berechtigt ist, über ein Haus oder eine Wohnung als Eigentümer oder als Mieter zu verfügen
  3. (süddeutsch, österreichisch) Hausbesitzer, Vermieter
  4. (Sportjargon) Mannschaft, die den Gegner auf ihrem eigenen Platz, vor ihrem eigenen Publikum empfängt

Synonyme zu Hausherr und Hausherrin

Anzeige

Aussprache

Betonung: Hausherr
Lautschrift: [ˈhaʊ̯shɛr]

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Familienoberhaupt [als Gastgeber]; Haushaltungsvorstand

    Herkunft

    mittelhochdeutsch hūsherre
  2. jemand, der berechtigt ist, über ein Haus oder eine Wohnung als Eigentümer oder als Mieter zu verfügen

    Gebrauch

    Rechtssprache
  3. Hausbesitzer, Vermieter

    Gebrauch

    süddeutsch, österreichisch
  4. Mannschaft, die den Gegner auf ihrem eigenen Platz, vor ihrem eigenen Publikum empfängt

    Grammatik

    Pluraletantum

    Gebrauch

    Sportjargon

    Beispiel

    das Publikum hatte von den Hausherren eine bessere Leistung erwartet

Blättern