Har­fe, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Har|fe

Bedeutungen (2)

Info
  1. großes, etwa dreieckiges Saiteninstrument mit senkrecht gespannten Saiten, die mit beiden Händen gezupft werden
    Herkunft
    mittelhochdeutsch har(p)fe, althochdeutsch har(p)fa, wahrscheinlich zu einem Verb mit der Bedeutung „(sich) drehen, (sich) krümmen“, entweder mit Bezug darauf, dass das Instrument mit gekrümmten Fingern gezupft wird, oder bezogen auf die gekrümmte Form
    Beispiele
    • Harfe spielen
    • die Harfe zupfen
    • auf der Harfe spielen
  2. großes Gestell zum Trocknen von Heu oder Getreide
    Herkunft
    nach der harfenähnlichen Form
    Gebrauch
    landschaftlich

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Harfe die Harfen
Genitiv der Harfe der Harfen
Dativ der Harfe den Harfen
Akkusativ die Harfe die Harfen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Harfe

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen