Hand­kä­se, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Handkäse
Lautschrift
[ˈhantkɛːzə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hand|kä|se

Bedeutung

aus Quark mit Kümmel und Salz hergestellter, mit der Hand geformter, kleiner Käse von flacher, kreisrunder Form

Handkäse
© Richard Oechsner - Fotolia.com
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Handkäs mit Musik (landschaftlich: Handkäse, der mit einer Marinade aus Essig, Öl, Zwiebeln und Pfeffer übergossen gegessen wird)
Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?