Hand­ha­be, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Handhabe

Rechtschreibung

Worttrennung
Hand|ha|be

Bedeutungen (2)

  1. etwas, was ein auf ein bestimmtes Ziel gerichtetes Vorgehen ermöglicht, erlaubt
    Beispiele
    • [k]eine rechtliche, gesetzliche, juristische Handhabe [gegen jemanden, etwas] haben
    • jemandem eine Handhabe für ein Einschreiten geben
  2. Gebrauch
    veraltet

Herkunft

mittelhochdeutsch hanthabe, althochdeutsch hanthaba = Griff, Henkel

Grammatik

die Handhabe; Genitiv: der Handhabe, Plural: die Handhaben

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?