Ham­mer­wurf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Leichtathletik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hammerwurf

Rechtschreibung

Worttrennung
Ham|mer|wurf

Bedeutungen (2)

  1. Hammerwurf
    © Stephi - Fotolia.com
    Grammatik
    ohne Plural
  2. Wurf im Hammerwerfen
    Beispiel
    • ein Hammerwurf von 79,90 m bedeutete den Sieg
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?