Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Halm, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Halm

Bedeutungsübersicht

schlanker, durch knotenartige Verdickungen gegliederter, biegsamer Stängel von Gräsern

Beispiele

  • die Halme biegen sich im Wind
  • das Getreide auf dem Halm (vor der Ernte) verkaufen
  • die Felder stehen hoch im Halm (das Getreide ist gut gewachsen und fast reif)

Synonyme zu Halm

Rohr, Schaft, Stängel, Stiel

Aussprache

Betonung: Hạlm🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch halm, althochdeutsch hal(a)m, verwandt z. B. mit lateinisch culmus = Halm

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Halmdie Halme
Genitivdes Halmes, Halmsder Halme
Dativdem Halmden Halmen
Akkusativden Halmdie Halme

Blättern