Händ­chen­hal­ten, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Händchenhalten

Rechtschreibung

Worttrennung
Händ|chen|hal|ten

Bedeutung

zärtliches Sich-bei-den-Händen-Halten

Händchenhalten
© MEV Verlag, Augsburg
Beispiel
  • nach dem Streit war es mit dem Händchenhalten vorbei

Grammatik

das Händchenhalten; Genitiv: des Händchenhaltens

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?