Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ha­der, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Hader (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ha|der

Bedeutungsübersicht

  1. (süddeutsch, österreichisch) Stoffreste, -abfälle; Lumpen
  2. <Plural: Hader> (ostmitteldeutsch, österreichisch) Scheuer-, Putzlappen

Aussprache

Betonung: Hader

Herkunft

mittelhochdeutsch hader, althochdeutsch hadara, vielleicht zu einem Wort mit der Bedeutung »(Ziegen)junges« und ursprünglich = Kleidungsstück aus Ziegenfell; Kleidung aus (Ziegen)fell galt als weniger wertvoll als diejenige aus Tuch

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Haderdie Hadern
Genitivdes Hadersder Hadern
Dativdem Haderden Hadern
Akkusativden Haderdie Hadern

Blättern