Hab­sucht, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Habsucht
Lautschrift
[ˈhaːpzʊxt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hab|sucht

Bedeutung

charakterliche Veranlagung, aufgrund deren der Drang besteht, ständig sein Vermögen zu mehren und seinen Besitz zu erweitern

Grammatik

die Habsucht; Genitiv: der Habsucht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?