Gut­temp­ler­or­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin (Eigenname)
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Guttemplerorden

Rechtschreibung

Worttrennung
Gut|temp|ler|or|den

Bedeutung

in Amerika 1852 gegründeter, international verbreiteter Bund, dessen Mitglieder sich zur Abstinenz gegenüber Alkohol verpflichten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?