Gut­temp­ler­or­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin (Eigenname)
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Guttemplerorden

Rechtschreibung

Worttrennung
Gut|temp|ler|or|den

Bedeutung

in Amerika 1852 gegründeter, international verbreiteter Bund, dessen Mitglieder sich zur Abstinenz gegenüber Alkohol verpflichten

Grammatik

ohne Plural

Singular
Nominativ der Guttemplerorden
Genitiv des Guttemplerordens
Dativ dem Guttemplerorden
Akkusativ den Guttemplerorden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?