Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Gu­a­ca­mo­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Kochkunst
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Gu|a|ca|mo|le

Bedeutungsübersicht

kalte, dicke Soße aus pürierten Avocados und Gewürzen, die als Dip gereicht wird

Aussprache

Lautschrift: [ɡu̯akaˈmoːlə] 🔉

Herkunft

spanisch (südamerikanisch) guacamole < Nahuatl (mittelamerikanische Indianersprache) ahuacamolli, zu: ahuacatl = Avocado und molli = Soße

Grammatik

die Guacamole; Genitiv: der Guacamole, Plural: die Guacamolen und Guacamoles
 SingularPlural
Nominativdie Guacamoledie Guacamolen, Guacamoles
Genitivder Guacamoleder Guacamolen, Guacamoles
Dativder Guacamoleden Guacamolen, Guacamoles
Akkusativdie Guacamoledie Guacamolen, Guacamoles

Blättern