Grün­fäu­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Grünfäule

Rechtschreibung

Worttrennung
Grün|fäu|le

Bedeutungen (2)

  1. nach fortgeschrittener oder bei voller Reife an Obst auftretende, durch einen grünlich stäubenden Schimmelpilz hervorgerufene Fäule
    Gebrauch
    Landwirtschaft
  2. an geschlagenen, feucht lagernden Laubholzbäumen auftretende, durch einen Schlauchpilz hervorgerufene Zersetzung des Holzes, die eine leuchtend grüne Verfärbung zur Folge hat
    Gebrauch
    Forstwirtschaft
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?