Groß­wet­ter­la­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Meteorologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Großwetterlage

Rechtschreibung

Worttrennung
Groß|wet|ter|la|ge

Bedeutung

Wetterlage über einem größeren Gebiet während des Zeitraums von mehreren Tagen

Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die politische Großwetterlage

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Großwetterlage die Großwetterlagen
Genitiv der Großwetterlage der Großwetterlagen
Dativ der Großwetterlage den Großwetterlagen
Akkusativ die Großwetterlage die Großwetterlagen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?