Groß­al­mo­se­nier, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Großalmosenier
Lautschrift
[…iːr]

Rechtschreibung

Worttrennung
Groß|al|mo|se|nier

Bedeutung

oberster Geistlicher (Almosenier) des Klerus am französischen Hof (seit dem 15. Jahrhundert)

Herkunft

deutsch; griechisch-mittellateinisch

Grammatik

der Großalmosenier; Genitiv: des Großalmoseniers, Plural: die Großalmoseniere

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?