Gra­vi­ta­ti­ons­kol­laps, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Astronomie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gravitationskollaps

Rechtschreibung

Worttrennung
Gra|vi|ta|ti|ons|kol|laps

Bedeutung

Zusammenfallen eines Sternes am Ende seiner Entwicklung, nachdem seine inneren Energiereserven aufgebraucht sind

Grammatik

der Gravitationskollaps; Genitiv: des Gravitationskollapses, Plural: die Gravitationskollapse

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?